Navigation

Bildung und Beschäftigung

Die imland gGmbH ist einer der größten Arbeitgeber in Schleswig-Holstein mit mehr als 2.000 Beschäftigten. Dabei bieten wir nicht nur zahlreiche, sondern vor allem anspruchsvolle und vielseitige Jobs. Schauen Sie doch bei unseren Stellenangeboten, ob für Sie etwas Passendes dabei ist.

Weil uns Qualität so wichtig ist, investieren wir viel Zeit, Energie und Geld in ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm für alle Berufsgruppen. Auf diesen Seiten können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Wir schätzen und pflegen einen freundlichen und respektvollen Umgang miteinander – nicht zuletzt darin sehen wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber in der Region begründet. Hinzu kommt: mit der Nähe zu Nord- und Ostsee verfügen wir über einen echten - kaum mit Geld aufzuwiegenden - Standortvorteil.

Natürlich bilden wir auch aus. Zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in,  beginnend im März und September. Und immer zum August eines jeden Jahres zu den Berufen Energieelektroniker/-in, Informatikkaufmann/-frau und Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen.

undefined
IHK Qualität durch Ausbildung

Und auch Medízinstudenten im Praktischen Jahr finden bei uns eine umfassende und hochkompetente Betreuung.


Maren Warnken
Komm. Leiterin Personalabteilung

Tel 04331 200-9020
maren.warnken@imland.de

Ulrike Sander
Sekretariat Personalabteilung

Tel 04331 200-9021
Fax 04331 200-9035
ed.dnalmi//@rednas.ekirlu

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

13.03.2020

Alle Veranstaltungen der imland gGmbH sind abgesagt

Aufgrund der aktuellen Infektionssituation haben wir vorsorglich alle VA abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.
15.03.2020

imland Klinik stellt sich mit seinen Standorten für den Ernstfall neu auf

Die imland Klinik ergreift ab Dienstag (17.03.20) die notwendigen Maßnahmen, um für die Herausforderungen der Infektionswelle mit dem neuartigen Coronavirus gerüstet zu sein. Im Fokus der Planungen steht die Schaffung von Intensivbetten.
weiterlesen

ed.tset//@tset


imland Klinik

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0