Navigation

Aktuell

Aktuelle Informationen - Überblick

RSS-Feed

25.10.2018

Neue Geschäftsführerin verstärkt Management der imland Kliniken

Dr. med. Anke Lasserre wird Medizinische Geschäftsführerin der imland Kliniken

Mit Nachdruck wirkt der Kreis Rendsburg-Eckernförde auf eine stabile Neuausrichtung der beiden imland Kliniken hin. Hierzu hat der Kreistag in der Gesellschafterversammlung am 25.10.2018 beschlossen, Dr. med. Anke Lasserre als zweite Geschäftsführerin zu bestellen.

„Mit Frau Dr. Lasserre verstärken wir die Geschäftsführung der imland Kliniken um eine sehr erfahrene und fachlich versierte Führungskraft“ betont der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Rolf-Oliver Schwemer. Zusammen mit der kaufmännischen Geschäftsführung stelle sich jetzt die Aufgabe, den 2015 eingeschlagenen Restrukturierungskurs mit Nachdruck zum  wirtschaftlichen Erfolg zu führen.

„Wir freuen uns, mit Frau Dr. Lasserre eine erfolgreiche Geschäftsführerin gewonnen zu haben, die als ausgebildete Fachärztin für eine moderne und qualitativ hochwertige Medizin steht“ ergänzt die Kreispräsidentin und Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, Dr. Juliane Rumpf.

Aus der Zusammenarbeit im 6-K-Klinik-Verbund kennen sich beide Geschäftsführungsmitglieder bereits seit längerem. „Für mich war Anke Lasserre in den zurückliegenden Jahren immer eine geschätzte Kollegin, mit der ich gern zusammen gearbeitet habe“ stellt Dr. Hans-Markus Johannsen fest. Durch die Erweiterung der Geschäftsführung um ärztlich-medizinischen Sachverstand werden die anstehenden Restrukturierungs- und Baumaßnahmen deutlich schneller umgesetzt werden können, so Johannsen weiter.

Für Lasserre, die das Westküstenklinikum in den letzten vier Jahren mit guten wirtschaftlichen Ergebnissen geführt hat, ist die Fortsetzung ihrer Tätigkeit in Rendsburg eine spannende Herausforderung. „Als Medizinische Geschäftsführerin kann ich meine Ausbildung als Ärztin in vollem Umfang zum Tragen bringen und mich auf die Neuausrichtung des Krankenhausbetriebs konzentrieren “ freut sich die neue Medizinische Geschäftsführerin. „Wenn Ärzte und Kaufleute eng und vertrauensvoll zusammenarbeiten, ist dies für Patienten und Mitarbeitende und damit für den Erfolg der Klinik das Beste“ gibt sich Lasserre zuversichtlich.


undefined

Jan Dreckmann

Leitung Unternehmenskommunikation

jan.dreckmann@imland.de

Tel  04331 200-9034 
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar 
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr


undefined

Angela Grimm
Unternehmenskommunikation

angela.grimm@imland.de

Tel  04331 200-9031
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

undefined

Harriet Hielscher
Unternehmenskommunikation

ed.dnalmi//@rehcsleih.teirrah

Tel  04331 200-9032
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

10.05.2019

Geänderte Flugroute

Umfangreiche Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände der imland Kliniken gGmbH in Rendsburg an.
weiterlesen
13.05.2019

imland Klinik Rendsburg erhält Zertifikat als Gefäßzentrum und Aortenzentrum

Die Gefäßmediziner in der imland Klinik Rendsburg haben ihre medizinische Versorgungsqualität durch ein externes Prüfungsgremium untersuchen lassen und die Gütezeichen für gefäßchirurgische Eingriffe an Arterien und an der Aorta erhalten.
weiterlesen

imland Klinik

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0