Navigation

Aktuell

Aktuelle Informationen - Überblick

RSS-Feed

13.05.2019

imland Klinik Rendsburg erhält Zertifikat als Gefäßzentrum und Aortenzentrum

Die Gefäßmediziner in der imland Klinik Rendsburg haben ihre medizinische Versorgungsqualität durch ein externes Prüfungsgremium untersuchen lassen und die Gütezeichen für gefäßchirurgische Eingriffe an Arterien und an der Aorta erhalten.

Damit hat sich die imland Klinik für die aktuellen Anforderungen der Krankenkassen und des gemeinsamen Bundesausschusses für die Versorgung von Aortenaneurysmen und Gefäßerkrankungen qualifiziert.

Schon seit Jahren werden für die Versorgung von Aortenaneurysmen strenge Qualitätsanforderungen an die versorgenden Krankenhäuser gestellt. Wie zuletzt auch in der Presse berichtet wurde, fordern die AOK Nord und die BEK als größte Krankenversicherer in Norddeutschland dazu auf, Aortenaneurysmen nur noch in Gefäßzentren behandeln zu lassen, weil die Ergebnisqualität an Krankenhäusern mit großer Fallzahl deutlich besser ist.

„Deswegen haben wir uns entschieden, unsere Qualitätsstandards in der Gefäßmedizin durch ein unabhängiges Verfahren überprüfen zu lassen“ sagt Dr. Markus Siggelkow, Chefarzt der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie. Die RAL (Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung) überprüft unabhängig die Qualitätsstrukturen von Gefäßmedizinischen Kliniken in Deutschland. „Wir sind stolz darauf, in die Gütegemeinschaft aufgenommen zu sein und das einzige zertifizierte Gefäßzentrum und Aortenzentrum in Norddeutschland zu sein“ erklärt Fr. Dr. Anke Lasserre, die medizinische Geschäftsführerin der imland gGmbH. „So sichern wir auch langfristig eine hohe gefäßmedizinische Versorgungsqualität für die Bevölkerung im Landkreis Rendsburg-Eckernförde und Schleswig-Holstein“.

Die Klinik für Gefäßchirurgie ist bereits seit 2005 regelmäßig als Gefäßzentrum der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie zertifiziert worden. „Das neue Verfahren ist deutlich aufwendiger und wird nicht durch die gefäßchirurgische Fachgesellschaft selbst durchgeführt, sondern von der RAL, einer auf dieses Gebiet spezialisiertes unabhängiges bundesweites Institut“ erklärt Rolf Müller, Leiter des Qualitätsmanagements der imland gGmbH. „Als erstes Gefäßzentrum in Norddeutschland haben wir damit die besonderen Anforderungen eines zertifizierten Aortenzentrums erfüllt und dürfen das Gütezeichen für Aortenchirurgie führen“.

Leiter des neuen Gefäß- und Aortenzentrums ist Dr. Markus Siggelkow, der seit 2015 als Chefarzt der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie für die imland Klinik Rendsburg tätig ist. „An unserer täglichen Arbeit ändert das gar nichts, die Erteilung des Zertifikats ist nur eine Bestätigung der hervorragenden Arbeit meines erfahrenen Teams und der kollegialen Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in der imland gGmbH in den letzten Jahren. Wir sind alle stolz auf die geleistete Arbeit“.

Damit reiht sich das RAL-Gefäßzentrum in die Gruppe der zertifizierten Zentren in der imland Klinik ein: Darmkrebszentrum, Gelenkzentrum, Prostatakrebszentrum, Holsteinisches Brustzentrum und die imland Klinik selbst unterliegt seit Jahren der strengen DIN ISO  Zertifizierung.


undefined

Jan Dreckmann

Leitung Unternehmenskommunikation

jan.dreckmann@imland.de

Tel  04331 200-9034 
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar 
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr


undefined

Angela Grimm
Unternehmenskommunikation

angela.grimm@imland.de

Tel  04331 200-9031
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

undefined

Harriet Hielscher
Unternehmenskommunikation

ed.dnalmi//@rehcsleih.teirrah

Tel  04331 200-9032
Fax 04331 200-9010

Für Sie erreichbar
Mo - Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

10.05.2019

Geänderte Flugroute

Umfangreiche Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände der imland Kliniken gGmbH in Rendsburg an.
weiterlesen
13.05.2019

imland Klinik Rendsburg erhält Zertifikat als Gefäßzentrum und Aortenzentrum

Die Gefäßmediziner in der imland Klinik Rendsburg haben ihre medizinische Versorgungsqualität durch ein externes Prüfungsgremium untersuchen lassen und die Gütezeichen für gefäßchirurgische Eingriffe an Arterien und an der Aorta erhalten.
weiterlesen

imland Klinik

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0