Chefarzt des imland Gelenkzentrums erneut unter den besten Operateuren Deutschlands

Rendsburg-Eckernförde, den 30.03.2022

Erneut wurde der Chefarzt des imland Gelenkzentrums in Eckernförde, Dr. Steffen Oehme, in den jährlichen Ärzterankings der Magazine Focus und STERN als einer der besten Chirurgen deutschlandweit im Bereich der Endoprothetik (Gelenkersatz), Hüft- und Kniechirurgie, ausgezeichnet.

Die Freude bei imland war groß, als innerhalb weniger Wochen sowohl von der Redaktion des Focus als auch des STERN bei Dr. Steffen Oehme im Gelenkzentrum der imland Klinik in Eckernförde die Benachrichtigungen über die guten Platzierungen im bundesweiten Ärzteranking eingingen.
Dr. med. Steffen Oehme hat seine endoprothetische Ausbildung selbst in der renommierten Hamburger ENDO Klinik begonnen und ist inzwischen über 30 Jahre auf dem Gebiet des künstlichen Gelenkersatzes in Schleswig-Holstein aktiv. Als einer von wenigen Ärzten aus Schleswig-Holstein ist er regelmäßig in den Ärztelisten des Focus und jetzt auch des STERN aufgeführt und empfohlen.

„Der Erfolg der Endoprothetik ist immer Teamarbeit und so gehören zu einer erfolgreichen Endoprothetikabteilung neben den operierenden Ärztinnen und Ärzten auch die betreuenden Krankenpflegerinnen und -pfleger auf den Stationen, die Physiotherapeutinnen und -therapeuten und nicht zuletzt die Beschäftigten in der Verwaltung. Nur durch ein enges Miteinander und eine in sich verzahnte Versorgung der Patientinnen und Patienten kann ein hoher Behandlungserfolg erreicht werden.“ verrät Oehme einen Schlüssel seines Erfolgs. Das liegt nicht zuletzt daran, dass er auch regelmäßig endoprothetische Operateure ausbildet, und so den hohen Standard seiner Arbeit in die Fläche tragen kann.

Neben den Hüft- und Knieendoprothesen werden bei imland alle Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt, wie zum Beispiel auch der Schultergelenke, die insbesondere Dr. Alexander Knütel behandelt. Auch hier bildet imland das Spektrum der Maximalversorgung ab.
Im Rahmen der Sprechstunden stehen Dr. Oehme und sein Team gerne für alle Fragen zu den genannten Erkrankungsbildern zur Verfügung.


Dr. Oehme und sein Team informieren auch regelmäßig im Rahmen von Vortragsveranstaltungen über das angebotene Behandlungsspektrum. Die kommende Veranstaltung findet am 27. April um 18 Uhr in der imland Klinik Eckernförde im Raum Noor statt. Aufgrund der pandemischen Lage wird um Anmeldung unter gelenkzentrum(at)imland.de oder 04351-882-575 gebeten. Das Platzangebot ist begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter https://www.imland.de/medizinische-versorgung/zentren/gelenkzentrum-der-maximalversorgung

Erstellt werden die Rankings vom MINQ Recherche-Institut https://www.minq-media.de/.