imland Förderverein wählt neuen Vorstand

Rendsburg, den 16. September 2021

Am Dienstag, den 14.09.2021 wählte der imland Förderverein einen neuen Vorstand im Rahmen einer Mitgliederversammlung. Diese fand erstmals seit 2019 wieder in Präsenz statt.

Der imland Geschäftsführer Markus Funk und der kommissarische Fördervereinsvorsitzende Christian Schlömer hießen zu Beginn der Mitgliederversammlung des Fördervereins die Anwesenden herzlich willkommen. Markus Funk bedankte sich bei allen Spenderinnen und Spendern sowie ehrenamtlichen Mitgliedern, die durch ihre freiwillige Arbeit die Mitarbeiter:innen der imland Kliniken mittels Zuwendungen unterstützen. „In den Jahren 2019 und 2020 konnten wir die Anträge voll befördern, wie beispielsweise im Sommer Eis für die Belegschaft, Bilder für die Stationen, Funkuhren, einen Stillsessel und Alarmtrittmatten“, konnte Schatzmeister Wilhelm Petersen berichten. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Bei den diesjährigen Wahlen wurden Christian Schlömer zum Vorsitzenden, Birka Lembcke zur stellvertretenden Vorsitzenden, Annelene Schlüter zur Schriftführerin sowie Werner Wonneberger und Martin Harders als Beisitzer gewählt.
Mit Dank für ihr jahrelanges Engagement wurden Ilse Hochheim, Jakob Nickels und Dr. Dietmar Sahmland aus dem Vorstand verabschiedet. „Damit die Arbeit im Förderverein auch weiterhin erfolgreich sein kann, ist es wichtig, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger bereit sind, die Aktivitäten durch eine Mitgliedschaft im Förderverein und/oder durch Spenden zu unterstützen“, warb der neue Vorsitzende des Fördervereins, Christian Schlömer, in seinem Schlusswort.

Weitere Informationen und Kontaktdaten zum Förderverein erhalten Sie hier: https://www.imland.de/fuer-patienten-besucher/foerderverein